Samstagsplausch {45.17}


KaffeeZeit

Leckeren Kaffee habe ich diese Woche in einem kleinen Cafè in Steglitz getrunken. Ich war dort mit Magda verabredet. Sie hat mir nämlich dabei geholfen, mich für einen neuen Computer zu entscheiden. Bisher hatte ich noch Einen, der sehr umständlich war/ist. So einen richtigen, mit dem man auch ausgesprochen gut Spiele spielen kann. Den hatte ich mir einmal vor Jahren gekauft, als ich noch nach den Sims süchtig war. Kennst du die Sims? Eine virtuelle Welt, in der es darum geht soziale Kontakte zu pflegen, sein Haus einzurichten und  arbeiten zu gehen, um dieses Haus einzurichten und eine Familie zu gründen. Das wirkliche Leben, aber auf dem Computer. Ich war eines Tages tatsächlich so süchtig nach diesem Spiel, dass ich die normale Welt nur noch mit Sims-Augen gesehen habe. Ich bin inzwischen geheilt und möchte bestimmt nicht wieder damit anfangen. Obwohl, in dieser Hinsicht (wenn ich so darüber nachdenke...), bin ich wirklich gefährdet! 
Okay, ich habe ein wenig geschwindelt. Ich habe im letzten Jahr meistens den Rechner von meinem Kerl genutzt. Der braucht den aber immer öfter selber. Und so dachte ich über eine Alternative nach.

Also war ich mit Magda vor dem Computergeschäft verabredet. Wir hatten gehofft, dass mein bestelltes Gerät angekommen ist. War es ja auch. Aber leider wollte der Mitarbeiter nicht in den Lagerraum gehen, um es mir, zwischen all den anderen Waren, herauszuziehen. Schade. Dafür fanden Magda und ich dieses nette Cafè und machten uns einen schönen Vormittag, bis ich dann wieder Arbeiten musste. Am nächsten Vormittag habe ich es mir dann geholt, mein neues Spielzeug. Klein, handlich und man kann den Rechner als Laptop nutzen oder auch als Tablett. Ich muss mich nur noch ein wenig einfummeln. Finde es aber schon wirklich angenehm damit zu arbeiten. 

Was sonst noch los war

Letzten Samstag war ich mit den Strickmädels wieder einmal bei Herrn U. Wow, war es dort voll. Aber trotzdem war es wieder eine Freude, dort gewesen zu sein. Am Sonntag habe ich versucht die Füße still zu halten. Nach der Arbeit habe ich die Füße hochgelegt. Ich habe ein paar Socken fertig gestrickt und schon wieder Neue angenadelt. Gelesen habe ich auch, konnte mich aber nicht richtig konzentrieren, weil ich viel zu müde war. 8 Tage habe ich nun durchgearbeitet und freue mich heute darauf, wenn mein Monstermädchen kommt. Und morgen würde ich gerne auf den Textilhandwerksmarkt in der Domäne Dahlem gehen. Vielleicht stimmt dann auch das Wetter.
Gelesen Habe ich auch, in meinem Lesezimer findest du die Rezension...

Und, was ist dein Plan? Hast du schon was vor oder lässt du dich überraschen?




Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    schöne Strickarbeiten hast du, wie immer :-))! Ich komme zur Zeit gar nicht so recht zum Stricken.
    Ich muß soviel lesen und das ist halt anstrengend und stricken kann ich dabei nicht. Denn hier geht es um etwas anderes.

    Einen neuen PC bzw. ein Notebook habe ich mir letztes Jahr gekauft. Einen richtig leistungsstarken mit einer guten Grafik aber Spiele, das muß ich gestehen, das ist nicht meine Welt. Ich kann eh nur Fang den Hut und Mensch ärgere dich nicht spielen. :-)

    Ich mag nicht spielen, bin eh viel zu viel in der virtuellen Welt entweder am Iphone oder am Ipad. Das muß sich ändern aber frühestens im neuen Jahr. Da kommt vieles andere auf mich zu.

    Sodele, ich wünsche dir viele Spaß heute ist ja der 11.11. und um um 11 Uhr 11 geht es bei manchen ja so richtig los.

    Schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch Socken auf den Nadeln. Das geht so schön zum Filme gucken. Ich stricke alles rechts, da muss ich nicht denken. :-) Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    ja,ja, ein neuer Computer ist schon was schönes. Ich habe noch so ein kleines Notebook aus der "Steinzeit", das ist zwar grotten langsam, aber es läuft und läuft. Und muss mittlerweile die ganze Zeit an der Steckdose hängen:))))) Ich freu mich für dich. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten morgen,

    Wow die Strickarbeit sieht echt sehr schön aus.
    Stimmt ein neuer PC ist immer was feines hab jetzt im Mai auch einen neuen Lappi bekommen.
    Wünsche dir einen feinen Samstag und einen tollen Sonntag.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea, dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem neuen Spielzeug ��. Socken stehen auch auf meiner ToDo Liste �� Heute gehe ich zum Workshop "wie entwerfe ich selbst" Freue mich schon drauf. Liebe Grüße und schönes Wochenende Marion

    AntwortenLöschen
  6. Oh der neue PC ist da. Da bin ich ein ganz kleines bisschen neidisch, weil ich erahne, wass du dir Schönes geleistet hast! Viel Spaß beim einarbeiten!Aber nicht die Socken aus den Augen verlieren.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Andrea, Glückwunsch zum neuen Haustier.Früher war ich auch bestens ausgerüstet mit allem Pipapo. MIttlerweile hat sich das alles abgenutzt bin auch überhaupt nicht mehr auf dem neuesten Stand was Technik betrifft, hab hier einen Lappi der tut es auch. Das ihr wieder viel Spaß hattet bei Herrn U. ist nicht zu übersehen, sehr neidisch bin ;-)Ich will auch einen Herrn U haben, aber nee ich hab hier nur ne Hammelherde.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Also Socken stricken und reale Mädels-Treffs sind ganz bestimmt viiiiiiel gesünder als Sims. Ich kenne die auch nicht, gebe aber gern zu, dass ich in den Anfangsjahren der Computerzeit auch ganz gern gespielt habe ;-). Aber das war ja noch eine völlig andere Kategorie... Ich gehe dafür manchmal mit Mustermittwochsaugen durch die Welt... Wünsche dir ein entspanntes Wochenende und viel Freude in Dahlem. Ich bin noch immer viel zu "down" für solche spontanen Unternehmungen. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Also so ein Arbeitsmarathon zehrt sicher an der Substanz, gut wenn du jetzt den Annehmlichkeiten nachgehen kannst.
    Wünsche dir ein erlebnisreiches WE.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. seltsamer Mitarbeiter, der nicht ins Lager gehen möchte! aber, du hast das Beste daraus gemacht!
    herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, ja ein neues Spielzeug ist nicht schlecht. Wir mussten unseren Laptop im Frühjahr mal aufarbeiten lassen und haben diesen auch gleich noch etwas schneller gemacht. Das ist schon nicht verkehrt. Spielen ist nicht so sehr mein Ding, wobei ich Spider Solitär sehr gerne spiele. Es war schön, das wir uns bei Herrn U gesehen. Dir ein schönes Wochenende viel Spaß mit Deinem Mädel, und morgen auf der Domäne. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    Sims mochte ich nicht so aber der Gatte. Seit wir Kinder haben ist für so etwas aber nicht mehr so recht Zeit. Wir haben das Sims Programm also mehr so in echt gemacht. Heirat, Haus, Garten, Kinder ;o)
    Das mit dem Mitarbeiter der die Ware nicht hohlen wollte finde ich etwas befremdlich. Huch, Kunde droht mit Kauf. Naja. Du strickst also fleißig Socken? Dann habe ich vielleicht was für die bei meinem Post von heute,
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea, so ein neues Spelzeug könnte ich auch mal wider gebrauchen. Der REchner, an dem ich eben schreibe, ist schon 10 Jahre alt. Also sozusagen ein Fossil. Es gint noch einen neueren, auf dem ich Filme schaue und sowas. Der hat aber auch schon 5 Jahre auf dem Buckel.
    Schön, das du seinem Sockenziel näher komst. Wie ich sehe, srickst du die Bumeranferse. Das werde ich nächstens auch mal wieder machen, falls meine ungeliebten Socken jemals fertig werden. ;-)
    Hab ein erholsames Wochenende.
    Lieb grüßt
    die Mira

    AntwortenLöschen
  14. So ein kleines handliches Spielzeug fände ich auch fein. Mal schauen... Vielleicht wäre das ein Weihnachtsgeschenk.
    Vor Computerspielen halte ich Abstand, habe ich doch in den subfossilen Computerzeiten damals die Festplatte des PCs meines Mannes radiert...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    bei uns funktioniert die Computertechnik zum Glück noch:)
    Ohne meinen Mann wäre ich da aufgeschmissen...
    Bei Computerspielen kenn ich mich auch nicht so aus,kann nur Tetris:):):)
    Heute sind wir bei den Schwiegereltern zum Kaffee und morgen hat Junior sein letztes Fußballspiel draußen für dieses Jahr.
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea,
    ja, ein neues Notebook steht Ende des Monats bei mir auch an. Aber ich habe das delegiert. Da ich nur wenige, und dann ganz einfache Spiele mache, muss das nichts aufwändiges sein. Darüber bin ich ganz froh, sonst geht das ja ganz schön ins Geld.
    Socken habe ich jetzt auch auf den Nadeln. Das sind schon die ersten Weihnachts- oder zwischendurch-Geschenke. Aber ich habe so viele Ideen, dass ich mich immer wieder bremsen muss. Wenn ich zuviele Projekte angefangen habe, dann lähmt mich das sehr und es wird dann gar nichts fertig.
    Hab ein schönes Wochenende und starte gut in die neue Woche.
    Schöne Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea, ich wünsch dir ganz viel Freude mit deinem neuen Spielzeug. Wenn man schon so viel Zeit mit schreiben und bloggen verbringt, dann soll es auch Spass machen mit dem richtigen Computer zu arbeiten. Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea, zwischen zwei Veranstaltungen am heutigen wichtigsten Novemberfeiertag in Köln, husche ich ganz schnell zu einem "Hallo" vorbei! Schöne Stunden mit der Tochter und dem neuen "Spielzeug"!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,
    ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen PC.
    Dicke warme Wollsocken sind jetzt das Beste, was man an den Füßen tragen kann. Zu schade, dass ich nicht stricken kann.
    LG. Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  20. Viel Freude mit deinem neuen Spielzeug :)
    Jaja, die Sims...alle Jahre habe ich immer mal eine Phase, in der ich das wirklich viel & gerne spiele, aber wie bei eigentlich allen virtuellen Spielen hält die Begeisterung nur kurz. Zum Glück, denn das wahre Leben bringt doch deutlich mehr Spaß :)

    Liebe Grüße und einen schönen Samstagabend bzw. einen wundervollen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea,
    heute hast du aber einen besonders schönen Schaum auf deinem Kaffee, schaut lecker aus.
    Die Sims sind zum Glück an mir unbemerkt vorbei gerauscht, Spiele reizen mich aber generell nicht.
    Viel Freude mit deinem neuen Spielzeug und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  22. Viel Spass mit deinem neuen Spielzeug, bei uns wäre heute dass richtige Wetter um es auszuprobieren... sims kenne ich nicht, habe aber zwei Spiele die ich zur Entspannung spiele... mehr ja nicht, bin da auch ein wenig gefährdet, hüstel. Früher waren es Gesellschaftsspiele die wir stundenlang gespielt haben...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen... zwischen Rouladen, Telefon und Katze folgt der Blick in die Blogrunde!
    Eine herbstbunte Mischung im Post - schön anzusehen, herrlich zu lesen.

    Ich wünsche einen angenehmen Sonntag 🍄 und
    sende herzliche Grüße, Heidrun

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Andrea, ich wünsche Dir einen schönen entspannten Sonntag!
    So einen Herrn U. hätte ich auch gerne, aber hier gibt es solche Treffpunkte leider nicht! Neuer PC hört sich gut an, mein Laptop ist schon älter und schnurrt noch wie ein Kätzchen, mittlerweile ohne Akku aber er funktioniert und ich hoffe das noch sehr lange! Ein Mitarbeiter der eine Kundin nicht bedienen mag? und du bist einfach rausgegangen? .... Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.