Samstagsplausch {5.18}


Eine Woche, die voll war mit Eindrücken und Erfahrungen. Immer wieder lernt man Neues dazu und immer wieder wird man reicher an Dingen, die man eigentlich nicht erfahren wollte. Aber auch dieser Kröte werde ich noch schlucken.
Dafür war es am Montag sehr schön, da habe ich mich nach der Arbeit mit Betty getroffen. Spontan ist es doch immer besser. Da kann man Einiges beiseite oder zusammen schieben, um sich eine Auszeit zu gönnen. Wir haben eine ganze Weile beisammen gesessen und gelacht und gequatscht. Den Dienstag war ich auch spontan. Ein Geburtstagsgeschenk wartete noch auf seine Auslieferung. Was liegt da Näher, als in einem Café zu Frühstücken. Ich glaube, meine Freundin hat sich sehr gefreut.
Den Mittwoch hat mir ein Handwerker verbaselt. Wir hatten kein warmes Wasser mehr, dabei war der Wasserspender erst repariert worden. Er sollte um 11.30 Uhr da sein. Nach 2 Stunden war ich froh, dass er endlich auftauchte. Und dann tauschte er nur die Sicherungen und das warme Wasser lief wieder. Das nächste Mal weiß ich, dass ich die Sicherungen als erstes austauschen muss.
Gestern hatten wir Gäste. Ich habe ein perfektes Dinner zusammen gestellt. Alles um den Fisch. Ich fand es sehr lecker und es war ein gelungener Abend. Mir macht das immer großen Spaß, mir Menüs für Freunde auszudenken. Den Tisch schön einzudecken und meine Lieben zu bewirten.
Bekochst du auch so gerne deine Freunde?





Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    doch ja, ich bekoche gerne meine Freunde und wir sitzen am großen Tisch und haben jede Menge Spaß.
    Gottseidank akzeptieren sie es, dass es halt nur vegetarisch gibt und das mögen sie auch. Ist machmal fast aufwändiger zu bereiten, als "normale" Gerichte.

    Klar, dass ich den Tisch auch gerne dekoriere und eindecke.

    Manche Kröte muß man schlucken, geht mir genauso und die Sache mit der Nachbarschaftshilfe ist eine Sache für sich. Geld regiert immer noch die Welt, auch im Ehrenamt. Grrrr!

    Handwerker, die hatte ich vor zwei Wochen auch und habe gewartet. Da kannst du nicht mal meckern, machst du das, dann hauen die wieder ab.
    Nun ja, des isch au nemme des, was es mol war.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea, das mit der Sicherung ist ja echt ärgerlich, aber noch mehr die Warterei auf den Handwerker. Ich bekoche auch gerne Freunde und wir sitzen gemeinsam am schön gedeckten. Leider kommt das in letzter Zeit seltener vor, unsere Freunde haben alle sehr viel Stress und somit wenig Zeit um unsere Freundschaft zu pflegen. Sind es dann über noch Freunde? Ich denke da sehr häufig drüber nach und frage mich, woran es liegt das wir in unserer Freizeit keinen Stress haben. Aber auch zu zweit macht uns das Kochen großen Spaß. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    gerne habe ich mich wieder deinem Samstagsplausch angeschlossen.

    Ja das mit den Handwerkern ist so eine eigene Sache. Ist immer besonders ärgerlich, wenn man dann draufkommt, dass man das vielleicht sogar selber geschafft hätte und obendrauf noch eine saftige Rechnung für zwei vielleicht simple Handgriffe bekommt. Aber das ist uns ja allen schon so ergangen. Obwohl ich zwar handwerklich relativ fit bin, musste ich bei unserer Therme auch schon kräftig Lehrgeld bezahlen …

    Das klingt ja sehr lecker. Für seine Liebsten zu kochen ist ja dann doch das Dankbarste. Da macht auch das Dekorieren und Herrichten Spaß.

    Liebe Grüße Jules

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Andrea,

    gemeinsam mit Freunden kochen oder für Freunde kochen macht immer viel Spaß, wir dürfen morgen ran, da freue ich mich schon. Ich bin echt froh, das die Männer hier im Haus, der eigene, der Sohn, der Schwager und der Neffe alle handwerklich begabt sind und auch vieles können und richten.
    Ansonsten, versuchen immer das positive zu sehen und sich daran festhalten. Hast Du ja gemacht, indem Du Dich mit Freunden getroffen hast, da kann und sollte man/ Frau den Mist vergessen.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Andrea, ja das kenne ich mit den Handwerkern. Wir wollten einen Kostenvoranschlag haben, weil ich an den Fenstern gerne feste Fliegengitter hätte. Der ist auch gekommen, aber auf den Kostenvoranschlag warte ich noch immer, trotz zweimaliger Erinnerung. Wie würde der dann hier arbeiten. Eventuell heute oder doch erst morgen. Da hat man dann kein Vertrauen.
    Schön dass ihr Euch so spontan getroffen habt. Meine Freundin hat mich am Dienstag auch in diesem Seuchenhaus besucht. Lach. Auch wir bekochen gerne unsere Freunde. Nächste Woche wieder mal. Dir ein schönes Wochenende und lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    Freunde bekochen oder gemeinsam kochen finde ich auch richtig schön. Früher hab ich das viel öfter gemacht. Aktuell wohnen alle weit auseinander, so dass wir letztendlich doch meistens zu zweit sind. Wobei - Silvester konnte ich mich da mal ein bisschen austoben. Im Sommer kommen öfter mal Leute vorbei, dann sitzen wir draußen am Feuer und grillen :-).

    Schön, dass Du die negativen Erlebnisse mit positiven ausgleichen konntest. Mir geht es da auch immer gleich besser, wenn das gelingt.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    zum Glück brauchten wir schon länger keinen Handwerker hier.
    Mein Mann ist da meistens am Werk.
    Gut,daß bei euch nun wieder alles funktioniert!Ohne warmes Wasser ist ja auch nicht so prickelnd!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Alles um den Fisch klingt gut und ich wäre ehrlich gestanden gerne dabei gewesen, ich liebe Fisch, obwohl ich keine Meeresfrüchte mehr vertrage - das Wasser bietet jedoch noch genug Vielfalt. Handwerker?! Hör' mir auf! Mein armer Schatz wartet seit Tagen. Diese Woche verabschiedete sich nämlich das WLAN.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Wenn man auf Handwerker warten muss, das ist ärgerlich, doch mitunter kommt Unerwartetes dazwischen, Probleme, welche vorher nicht abzusehen waren. Dafür ging es bei dir dann recht schnell. Klar, auf die Sicherung hätte man kommen können, aber was soll´s. Hauptsache, das Gerät funktioniert wieder.
    Aber sonst klingt es nach einer Woche mit vielen schönen Momenten.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ich mag es sehr gerne, wenn wir Gäste haben. Und ich betreibe auch gerne einen etwas größeren Aufwand. Allerdings komme ich mit meinem Zeitmanagement nicht immer so ganz zurecht und habe zuletzt meist noch etwas Stress. Aber vor meinen Gästen lasse ich mir dies möglichst nicht anmerken ;-). Da wir eine offene Küche haben, ist es auch nicht so tragisch, wenn zwischendrin bzw. nach dem Aperitif noch eine Kleinigkeit zu machen ist.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße herzlich
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    auch ich habe gerne Gäste und bekoche sie denn mit Freuden. Mir macht schon die Vorbereitung viel Spaß. Und wenn man den gemütlich zusammensitzt und plaudert, was will man mehr.
    Ich wünsche dir einen entspannten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea, gerne bin ich wieder auf einen Plausch bei dir!

    Und immer schön daran denken: Gib Alles, nur nicht auf!

    Fühl dich lieb umärmelt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Heute mal mit einem anderen Themenschwerpunkt....
    Hab's fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Wir haben gerade heute beim Frühstück entschieden mal Freunde zu einem Brunch nach hier einzuladen, an unserem letzten Wochenende hier im März... Und "zu Hause" im Wald bleibt uns abends eh nichts anderes übrig, als mit oder bei Freunden den Tisch selber einzudecken, Abendöffnungszeiten in Restaurants sind rar ;-) Mit Freunden zusammenzusitzen ist schön... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Na, dann weißt Du wenigstens, was Du beim nächsten Mal machen musst und kannst Dir den Handwerker ersparen. Hoffentlich war das die einzige Kröte, die du schlucken musstest!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Ehrlich gesagt kocht in meinem frischgebackenen Haushalt eher der Mann - und mit Menüs hatte er es bisher auch eher nicht so. ;)
    Aber herzlichen Glückwunsch, dass dein Dinner so gut gelungen ist und lecker war! Hoffentlich hilft das über zu schluckende Kröten hinweg.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    aufgrund meiner vielfältigen Nahrungsmittelunverträglichkeiten koche ich mittlerweile ungern für andere, vegetarische Gerichte frei von Histamin, Gluten und Laktose schmecken nun mal anders, die Zutaten sind teuer, mein Budget niedrig. In meinem früheren Leben war das anderes, da kochte ich täglich für sechs Personen und wir hatten oft Gäste.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,

    tja, Zeit für mich... Da sagst du was!
    Du bist so unglaublich aufmerksam...
    Momentan ist alles sehr "wild", aber es wird ;)
    Kochen für Gäste finde ich großartig, vor allem auch,
    wenn man mit viel Herz und Leidenschaft dabei ist.
    Hach, wie gerne mag ich mir dir auch mal nen Kaffee/
    Kakao trinken.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Hm, alles um den Fisch klingt sehr lecker. Ich bewirte auch gerne Gäste mit einfachen Gerichten, Hauptsache man ist zusammen, deshalb freue ich mich auch so auf den Sommer, da ist es immer viel einfacher...
    Ich hoffe deine Kröte ist nicht allzu schwierig.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,

    die Idee für den Samstagsplausch finde ich ja richtig schön. Gerne möchte ich mich in die Reihe der Teilnehmer einreihen und hoffe, das ich es zeitlich hin bekomme regelmäßig zu posten.

    Ganz liebe grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen
  21. Kurz vor Toresschluss gibt es den Samstagsplausch am Sonntag von mir!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,

    ich muss ja gestehen, dass ich nicht so gerne koche, ich backe lieber :-)). Aber mein Mann ist ein echter Hobbykoch und ist hier vorallem am Wochenende für das leibliche Wohl zuständig, das ist echt praktisch, denn ich sitze jetzt hier und mache liebe Blogbesuche während mein Abendessen gekocht wird, clever gell !!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Andrea,
    das hört sich nach einer sehr schönen Woche an. Ich bin nicht so der große Koch, aber mit Rezept klappt es einigermaßen. Backen finde ich allerdings noch schwieriger.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Sorry lieber spät als nie. War schön mit dir am Montag!
    HDL Bis neulich Betty

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen liebe Andrea,
    Handwerker sind schon ein besonderes Klientel. Wir haben vor Ewigkeiten Bescheid gesagt, dass ein paar Dinge am Dach und Balkon gemacht werden müssen. Er war sogar bei uns und wir haben ihm alle Punkte gezeigt, aber ich glaub die wollen kein Geld verdienen. Bis heute war niemand da.
    Vielleicht wäre es ja ein Idee, wenn wir sie zum Essen einladen. ;-)

    Schön, mal wieder mit dir geplauscht zu haben!
    Ich wünsche dir eine tolle Woche.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar nette Worte da lasst. Dann macht das Fotografieren, lesen und stricken nochmal so viel Spaß.